Volker Nothing

Wahlkreis 37 - Elbe-Elster II

Brandenburg ist Flächenland. Als Abgeordneter möchte ich mich für die Stärkung des ländlichen Raumes einsetzen. Perspektiven für Mittelstand und Landwirtschaft verdienen jede Unterstützung, um die typische Landschaft Brandenburgs mit ihren Seen, Alleen, Wäldern und Feldern zu erhalten und der Ausdünnung der ländlichen Gebiete entgegenzuwirken.

Weiterhin werde ich mich dafür einsetzen, dass Kindern und Jugendlichen, durch ideologiefreie Bildung, wieder wesentliche Werte wie Selbstwertgefühl, Heimatverbundenheit, Achtung vor dem Alter und Diskursfähigkeit anerzogen werden.

Ich bin geschieden, Vater zweier erwachsener Kinder und Opa. Nach zehnjähriger Schulausbildung erfolgte eine Lehre zum Maschinen – und Anlagenmonteur. Nach der „Wende“ lebte und arbeitete ich zehn Jahre in Hessen, fasste dort in einem Maschinenbau-Unternehmen Fuß, in dem ich vor drei Jahren mein 25-jähriges Betriebsjubiläum feiern durfte und als Abteilungsleiter tätig bin.

Solch eine Berufslaufbahn in der heutigen Zeit freiwillig zu unterbrechen, zeigt die Sorge vernunftorientierter Menschen um Ihr Land und Ihre Heimat.
Ich hoffe auf ein gutes Wahlergebnis unserer Partei und auf eine gut zusammenarbeitende AfD – Landtagsfraktion, im Sinne unserer Bürger.

15
Geburtsjahr:
1965
Beruf:
Industriemechaniker
Wohnort:
Elsterwerda